„Bienen erleben“ - ein Kurs für Interessierte

Der Kurs kann/wird unter Einhaltung der Abstandsregelung stattfinden!
MONTAG, 08. JUNI  von 17.00 - 20.00 Uhr
MONTAG, 22. JUNI  von 17.00 - 20.00 Uhr
DONNERSTAG, 09. JUlI von 17.00 - 20.00 Uhr

Ein Workshop im Bienenhaus. Unter Gleichgesinnten das Aufwachsen eines Honigbienenvolkes erleben und begleiten.

Der Workshop richtet sich an alle Bienen-Interessierte. Vorkenntnisse im Umgang mit Bienen sind nicht erforderlich. Ganz nah begleiten wir das Aufwachsen eines jungen Bienenvolkes. Wir lernen die Faszination eines Bienenschwarmes und seiner Königin kennen, geben ihnen ein neues Zuhause, erleben das Wunderwerk des Naturwabenbaus und schließlich den Schlupf junger Honigbienen. Der Workshop vermittelt grundlegende Fertigkeiten im Umgang mit Bienen und eignet sich deshalb auch als Schnupperkurs für einen Einstieg in die Bienenhaltung.
Dipl. Ing.-agr. Karen Lau, Imkerin und Bienenpädagogin mit Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Umweltbildungsangeboten für Kinder und Erwachsene. Als Imkerin setzt sie sich für eine naturnahe Haltung der Honigbiene ein. Dabei ist ihr vor allem das Imkern mit dem Schwarmtrieb sowie der Naturwabenbau wichtig. 

Anmeldeschluss: 16. Mai 2020
Nur verbindliche Anmeldungen an: info@das-bienenhaus.de
Kosten: 100 € für alle 3 Tage, inklusive Getränken, Schutzkleidung (Kopf- und Oberkörperschutz sowie Handschuhe) wird gestellt!

 

Verbindliche Anmeldungen unter: info@das-bienenhaus.de