Netzwerk/Links

Wir ermöglichen Ihnen an dieser Stelle die Verbindung zu einigen Institutionen, mit denen wir das Projekt Bienenhaus gemeinsam stemmen. Wir verzichten auf die Vielzahl der Organisationen, Gruppen und Projekte, die ähnliche Ziele wie wir vertreten. Wir werden in Zukunft auch diejenigen Links in unsere Liste aufnehmen, mit denen wir gemeinsame Veranstaltungen oder Projekte durchführen. So wird auch unsere Link-Liste mit der Zeit wachsen, in der die Aktivitäten des Vereins zu Formen und Inhalten führen.

Schaumburger Waldimkerei
Die Basis aller Kooperationen im Bienenhaus ist die Schaumburger Waldimkerei von Anna-Lisa Giehl. Sie ist gleichsam »unsere Bienenkönigin« und hat alles auf den Weg gebracht, was wir begleiten und fördern. Ihre Website erzählt bereits viele Geschichten, die uns am Herzen liegen. Unsere Projektförderungen stimmen wir eng mit ihr ab und genießen natürlich den exzellenten Honig, der von ihren Bienen stammt. Ihre Website: Wald-Imkerei

Prof. Dr. Randolf Menzel
Mitglied unseres Vereins, Mentor und Ideengeber unserer Arbeit ist der berühmte Berliner Biologe und Bienenforscher Prof. Dr. Randolf Menzel. Seine Universitätswebsite bekundet nicht nur ein außergewöhnliches Forscherleben. Es enthält auch zahlreiche anregende und gut lesbare Texte seiner aktuellen Forschungsarbeiten, zum Beispiel über die Navigationsleistungen der Bienen: BCP FU-Berlin

Honig & Bienen
Gerne arbeiten wir mit dem Blog von Adriano Gomez-Bantel zusammen, der lesenswerte Beiträge rund um Bienen und Honig zusammenstellt. Seine Webseite: honig-und-bienen.de

Stiftung Aktion Mensch
Ohne die Stiftung Aktion Mensch hätten wir keine Investitionen tätigen können, mit denen wir behinderten Menschen den Zugang zum Bienenhaus ermöglichen. Diese Zielgruppe ist uns besonders wichtig, und die bisherigen Erfahrungen zeigen uns, mit wie viel Konzentration, Ehrgeiz und Begeisterung sie sich in dieses Projekt hineinziehen lässt. Was die Stiftung für diese Menschen tut, ist auf ihrer Website nachzulesen: Aktion-Mensch

Schaumburger Land Tourismusmarketing e. V.
Einen wichtigen Partner in der Förderung eines naturverbundenen Tourismus haben wir mit dem Team des Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V. Auf der Homepage finden sich weitere Ziele im Schaumburger Land, die sich mit einem Besuch im Bienenhaus verbinden lassen: www.schaumburgerland-tourismus.de

Gemeinde Apelern
Reinsdorf ist ein ländlicher Ortsteil von Apelern, ein liebenswertes Städtchen, das zur kleinen Stadt Rodenberg im östlichen Schaumburger Land gehört. Es schmückt mit seiner alten Kirche und dem kleinen Münchhausenschloss nicht nur eine bezaubernde Landschaft, sondern ist auch die Ansprechgemeinde für alles, was auf dem Gelände der Schaumburger Waldimkerei geschieht. Bürgermeister und Gemeindeverwaltung gehören zu unseren ständigen Gesprächspartnern. Die Website enthält viele einladende Informationen: Gemeinde Apelern

Schaumburger Land
Projekte im Schaumburger Land werden von der EU im Rahmen ihres LEADER-Programms gefördert. Wir haben in Herrn Christian Wiegand einen geduldigen und effizienten Partner gefunden. Über den Reigen der LEADER-Projekte in Schaumburg informiert die Website: Schaumburger Land

Schaumburger Landschaft
Wir arbeiten im Kreis Schaumburg eng mit dem Verein Schaumburger Landschaft zusammen. Dieser Verein ist gleichsam der Schlüssel zu der Vielzahl an Institutionen, Organisationen und Gruppen, die wir in unsere Arbeit hineinziehen, auf deren Unterstützung wir bei der Realisierung unserer weit gesteckten Ziele angewiesen sind. Die Website: Schaumburger Landschaft

Stiftung Mensch und Umwelt
Von Anfang an haben wir eng mit der Stiftung Mensch und Umwelt zusammengearbeitet. Sie organisiert das bundesweite Projekt »Deutschland summt«, in dem viele lokale Projekte zusammengefasst sind. Schirmherrin ist Daniela Schadt, die Lebensgefährtin des ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck. Die Stiftung hat die Website: Stiftung Mensch und Umwelt

Deutschland summt
Demnächst wird es also auch im Bienenhaus heißen: Schaumburg summt. Die große Zahl der Bienenprojekte unter dem Banner »Deutschland summt« ist zusammengefasst auf der Website: Deutschland summt

UN-Dekade biologische Vielfalt
Wenn der ganz große Sprung gelingt, dann gehören wir bald zu den von der UN ausgewiesenen Projekten, die weltweit in der sogenannten »UN-Dekade biologische Vielfalt« zusammengefasst werden. Jedenfalls fällt ein Antrag von uns bei den Vereinten Nationen auf Interesse. In welchen Nachbarschaften wir uns dann bewegen würden, zeigt die Website: UN-Dekade